Flagge de
Schließen
 
Schließen
 
Warenkorb (0 Artikel, )
Scott

Alles beginnt im Jahr 1958, als Ed Scott seinen ersten Skistock aus Aluminium fertigt, der leicht und robust zugleich ist und die alten Stahl-Stöcke ein für alle Mal aufs Altenteil setzt. Das Abenteuer von Scott Sports, einem der Pioniere in der Welt der Ski, kann beginnen. 1970 stellt sich Scott deutlich breiter auf, als das Unternehmen eine revolutionäre Motocross-Brille und eine ganze Reihe an Funktionszubehör für diesen Sport auf den Markt bringt. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Scott ist auch in der Folge nicht untätig und wartet schon im Folgejahr mit innovativen, ultraleichten Skistiefeln auf. 1971 ist zugleich das Jahr der ersten Scott-Skibrille, die mit einem belüfteten Schaumstoff ausgestattet ist. Scott Sports lässt sich nun in Givisiez im Kanton Fribourg in der Schweiz nieder. Ab 1986 knöpft sich Scott Sport den Fahrrad-Bereich vor und bringt sein erstes Mountainbike heraus. Im selben Jahr wird auch eine neue Fabrik in Betrieb genommen, die moderne Skistöcke herstellt. Aber erst einmal zurück zu den Fahrrädern: 1989 stellt Scott die Straßenradsport-Szene auf den Kopf, als es einen neuen, aerodynamischen Lenker vorstellt, mit dem Greg Lemond am letzten Anstieg die Tour de France gewinnt. Zwei Jahre später die nächste Innovation im Mountainbike-Bereich: Das Federungssystem Unishock stellt sein Können bei der Mountainbike-WM unter Beweis. Vor dem Hintergrund dieses Erfolges bringt Scott 1992 die ersten vollständig gefederten Mountainbikes auf den Markt und widmet sich dann auch noch dem Zubehör - von den Helmen über Rucksäcke, Schuhe bis hin zur Funktionskleidung. Nachdem Scott zum Marktführer im Mountainbike-Bereich geworden ist, macht sich die Marke auf, auch im Wintersport ganz vorn zu landen. 1994 bringt Scott eine ganze Kollektion an Skihandschuhen und Fäustlingen heraus. 1997 folgt eine erste Funktionskleidungs-Linie sowie eine erste Reihe an Scott-Ski. Aber Mountainbike ist damit natürlich nicht vergessen. 1998 kommt das G-Zero mit einem Donnerhall auf den Markt, das leichteste Mountainbike der Welt, das mit seiner Federung binnen kürzester Zeit zu einer Referenz in diesem Bereich wird. Doch das bleibt das G-Zero nicht lange, denn schon 2000 überschreitet Scott Sports einmal mehr die Grenzen des Machbaren und wartet mit dem Strike Carbon auf, dem von nun an leichtesten Bike der Welt. Im Straßenrad-Bereich greift Scott auf das selbe Erfolgsrezept zurück und stattet das Team Issue mit einem Rahmen aus, der weniger als ein Kilogramm wiegt. Nur wenig später ist das CR1 sogar noch leichter. 2004 gewinnt Scott mit seinem Helm Biomex, der einen revolutionären Schutz im Wintersport bietet, den European Ski Award. Der Skihelm Scott Biomexhebt sich von der Konkurrenz durch eine besonders leichte Konstruktion und eine innovative Passform ab sowie durch seine Resistenz gegen Stöße und äußere Einflüsse. 2005 folgt eine weitere Innovation im Radsport-Bereich. Scott bringt den neuen Plasma-Rahmen speziell für Triathlon heraus, der komplett aus Carbon gefertigt und in den der Sattel integriert ist. Diese Variante schien die leichteste Lösung für den Triathlon-Sport zu sein. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Scott Sports übertrifft sich seither selbst mit immer neuen Entwicklungen. 2006 erschienen zum Beispiel Scott-Laufschuhe und 2007 ein Fahrradrahmen mit einem Gewicht von gerade einmal 750 Gramm für das Modell Addict. 2008 folgte dann eine völlig neue Brillenscheibe fürs Hochgebirge, der Solar Blocker. Das Glas schwächte die für die Augen so gefährliche blaue Wellenlänge ab. Wer leidenschaftlich gern Ski fährt, erinnert sich definitiv auch noch an den fast schon mysthischen Ski Crusair, den ersten Freeride-Tourenski aus Carbonüberhaupt. Mit Luft gefüllte Leitungen im Kern sorgten dafür, dass der Ski an Gewicht, aber nicht an Leistungsfähigkeit in der Abfahrt verlor. Die Entwicklung ging einher mit einem sprunghaften Anstieg des Tourenski. Heutzutage ist Scott eines der Schwergewichte im Alpinski sowie im Tourenski. Die Marke stattet Bergführer im Hochgebirge und eine ganze Reihe Profis mit leistungsfähigem Material aus, angefangen von den Scott-Tourenski bis hin zu Tourenski-Schuhen. Die Kollektion Superguide ist ein gutes Beispiel dafür mit ihren ultraleichten Produkten, die für eine intensive und engagierte Nutzung im Tourenski-Bereich konzipiert wurde. Scott hat darüber hinaus seine Lawinenschutz-Rucksäcke Alpride im Sortiment, die sich über eine Gaskartusche aufpusten und euch im Fall der Fälle an der Oberfläche halten und die Gefahren abseits der Piste deutlich minimieren. Der Alpride-Airbag existiert in verschiedenen Varianten, die auf jeweils spezielle Nutzungen abgestimmt sind. Der Air Free Alpride 12L ist zum Beispiel ein einfacher Rucksack für Freeride, der Air Free Alpride 30L bietet deutlich mehr Platz für längere Skitouren. Für Frauen gibt es einen kompakteren und komfortableren Alpride-Rucksack mit einem Volumen von 10 Litern. Gestandene Skifahrer wissen zudem die Bandbreite an Scott-Kleidung zu schätzen, die kürzere Tourenski-Ausflüge ebenso wie Himalaya-Expeditionen erleichtert. Von der Daunejacke aus Gänsefedern für niedrige Temperaturen über die atmungsaktive Regenjacke bis zur Funktionskleidung bietet Scott funktionelle und qualitativ hochwertige Produkte an. Scott steht dabei für innovative Produkte, die sportliche Höchstleistungen ermöglichen.

Verkleinern Lesen Sie mehr

Scott

Scott Skistöcke 540 White
MultiColors
27,70 €
statt34,70 €
- 20 %
AKTION
Scott Skistöcke Team Issue Red
49,40 €
statt79,30 €
- 37 %
AKTION
Scott Skistöcke Decree Titanium
MultiColors
37,90 €
statt44,60 €
- 15 %
AKTION
Scott Skistöcke 540 Red
MultiColors
24,20 €
statt34,70 €
- 30 %
Aktion
Scott Skistöcke Decree Black
MultiColors
35,60 €
statt44,60 €
- 20 %
AKTION
Scott Skistöcke 540 Black
29,40 €
statt34,70 €
- 15 %
AKTION
Scott Skistöcke Decree Dark Red
MultiColors
35,60 €
statt44,60 €
- 20 %
AKTION
Scott Skistöcke 540 Titanium
MultiColors
27,70 €
statt34,70 €
- 20 %
AKTION
Scott Skistöcke Decree Beige
MultiColors
31,20 €
statt44,60 €
- 30 %
AKTION
Scott Skistöcke Team Issue Jr Black
19,20 €
statt29,60 €
- 35 %
AKTION
Scott Airbag-Sack Air Free AP 32 Kit Burnt Orange Eclipse Blue
MultiColors
545,30 €
statt594,90 €
Kollektion 2019
Scott Rückenschutz Vest Protector Jr Actifit Plus Sky Blue Hibiscus Red
MultiColors
69,30 €
statt99,00 €
- 30 %
AKTION
Scott Skistöcke Punisher Blue
43,60 €
statt54,50 €
- 20 %
AKTION
1 Meinungen
Scott Tour F10 90mm Black White Marker Tour F10 90mm Black White
490,80 €
statt818,10 €
- 40 %
PROMO
Scott Rückenschutz Light Vest Women's Actifit Plus Nightfall Blue Ruby Red
69,30 €
statt138,70 €
- 50 %
AKTION
Scott Rückenschutz Light Vest Women's Actifit Plus Dragonfly Green Hibiscus Red
MultiColors
97,00 €
statt138,70 €
- 30 %
AKTION
Scott Handschuhe Ultimate Premium Gtx Black Black
65,30 €
statt108,90 €
- 40 %
AKTION
Scott Handschuhe Women's Ultimate Premium Gtx Black
54,40 €
statt108,90 €
- 50 %
AKTION
Scott Airbag-Sack Air Free AP 32 Kit Black Burnt Orange
MultiColors
545,30 €
statt594,90 €
Kollektion 2019
Scott Rückenschutz Light Vest Men's Actifit Plus Black Iron Grey
97,00 €
statt138,70 €
- 30 %
AKTION
Scott Fleece Defined Tech Tangerine Orange
47,50 €
statt79,20 €
- 40 %
AKTION
Scott Skistöcke Koko Red
27,70 €
statt34,70 €
- 20 %
AKTION
Scott Skistöcke Punisher 3.8 Blue
43,60 €
statt54,50 €
- 20 %
AKTION
Scott Rückenschutz Premium Vest Women's Actifit Plus Black
117,80 €
statt168,40 €
- 30 %
AKTION
Scott Funktionsunterwäsche Defined Light Tangerine Orange
MultiColors
29,60 €
statt49,40 €
- 40 %
AKTION
Scott Protektoren-Shorts Light Padded Shorts Black
84,20 €
Kollektion 2019
Scott Rückenschutz Premium Vest Men's Actifit Plus Black
MultiColors
117,80 €
statt168,40 €
- 30 %
AKTION
Scott Skibrille Fix Red Blue Light Sensitive Bronze Chrome
MultiColors
83,20 €
statt118,90 €
- 30 %
AKTION
  Vergleichen Zum Produktvergleich
Verfügbare Größen :
  • Snowboard
  • Snowboard-Bindungen
  • 154
  • SM (39.5 et -)