Flagge de
Schließen
 
Schließen
 
Warenkorb (0 Artikel)

In diesem Winter sicher Ski fahren mit Salomon-Skihelmen

In vielen Skigebieten der Welt sind sie eh vorgeschrieben, aber auch ohne Helmpflicht empfiehlt es sich für jeden Skifahrer, einen Salomon-Skihelm aufzusetzen. Er erhöht die Sicherheit und verhindert schwere Schädelverletzungen. Für ein Budget zwischen 40 und 140 Euro bekommt ihr euren Salomon-Skihelm und seid auf den Skipisten stets sicher unterwegs. Salomon hat seine Skihelme dabei immer weiter perfektioniert und begeistert inzwischen die ganze Skiwelt damit.

Ihr könnt bei Salomon Skihelme mit herausnehmbarem Innenfutter kaufen, das ihr dann hin und wieder einfach waschen könnt, oder euch für einen Helm entscheiden, der mit den gängigen Audiosystemen kompatibel ist. Zudem bietet die Marke auch integrierte Audiosysteme wie das Salomon Brigade Audio an. Leistungsstark ist auch das Belüftungssystem, das regelbar ist, sodass ihr die Luftzufuhr in eurem Helm so einstellen könnt, wie ihr es am angenehmsten findet.

Bei den Slomon-Skihelmen findet ihr zwei verschiedene Konstruktionsarten vor: Zum Einen ist da der klassische Guss, der aus zwei Teilen besteht, einer Außenschale und einer Innenschale. Diese Variante ist etwas schwerer als die zweite Herstellungsart nach der neuen In-Mold-Methode, bei der der Helm aus einem einzigen Teil besteht, das zudem noch extrem ergonomisch ist. Im Salomon-Sortiment findet ihr beide Varianten und somit mit Sicherheit den Helm eurer Wahl.

Die Qual der Wahl habt ihr auch in punkto Design, denn von nüchternen bis farbenfrohen Skihelmen hat Salomon alles zu bieten, damit ihr auf Ski oder mit dem Snowboard durchstarten könnt. Sorgen um die Sicherheit müsst ihr euch dabei bei keinem Modell machen, denn alle Salomon-Skihelme entsprechen der Sicherheitsnorm CE EN 1077, die für Skihelme und Snowboardhelme üblich ist.

Wie jegliche Sicherheits-Ausstattung ganz allgemein haben auch die Salomon-Skihelme eine begrenzte Lebensdauer, in der sie optimalen Schutz bieten. Bei Skihelmen und Snowboard-Helmen liegt diese bei 3 bis 5 Jahren. Danach sowie etwa auch nach jedem Sturz und hartem Stoß muss der Skihelm ersetzt werden - ganz einfach eurer eigenen Sicherheit zuliebe. Denkt dabei aber immer daran, dass für eure Sicherheit eine angemessene, vorsichtige und vorausschauende Fahrweise auf der Skipiste und abseite der Piste immer noch den besten Schutz bietet. Haltet euch an die Regeln, die auf der Skipiste gelten - das ist definitiv noch sicherer als jeder noch so gute Helm!

Übrigens: Von den rund 8 Millionen Skifahrern und Snowboardern, die jedes Jahr Wintersport betreiben, verletzen sich rund 140.000 bei ihrem Hobby. 3,3 Prozent davon erleiden Schädelverletzungen. Ein Helm schützt davor - und der Unfall von Formel-1-Star Michael Schumacher vor einigen Jahren hat die Diskussion um die Sicherheit beim Skifahren ja auch wieder angeheizt.

Kaufen Sie Ihr/e/en salomon-skihelme

Salomon Helm Quest Access Charcoal
74,30 €
statt138,70 €
- 46 %
AKTION
1 Meinungen
Salomon Helm Brigade Orange Mat
MultiColors
44,60 €
statt89,10 €
- 49 %
AKTION
Salomon Helm Ranger2 Custom Air Black
138,70 €
Kollektion 2019

Welche andere skihelme-Marke ?

  • Skihelme atomic
  • Skihelme k2
  • Skihelme rossignol
  • Skihelme roxy
  • Skihelme scott
  • Skihelme giro
  • Skihelme anon
  • Skihelme head
  • Skihelme marker
  • Skihelme quiksilver
  • Skihelme picture
  • Skihelme oakley
  • Skihelme smith
  • Skihelme vola
  • Skihelme bern
  • Skihelme uvex
  • Skihelme poc
  • Skihelme dynafit
  • Skihelme bolle
  • Skihelme julbo
  • Skihelme skitrab
  • Skihelme cebe
  • Skihelme bliz
  • Skihelme casco
  • Skihelme cairn
  • Skihelme briko
  Vergleichen Zum Produktvergleich
Verfügbare Größen :
  • Snowboard
  • Snowboard-Bindungen
  • 154
  • SM (39.5 et -)