Sichere Bezahlung
Schnelle Lieferung
9,7/10
Telefon: +44 20 3129 3301

Fleecejacke

Ob im Winter beim Skifahren, bei einer Wanderung oder an einem lauen Frühlings- oder Herbstabend: eine Fleecejacke hält euch immer schön warm.

Bei Glisshop findet ihr eine große Auswahl an schicken und zugleich praktischen Herren-Fleecejacken, Damen-Fleecejacken und Kinder-Fleecejacken in verschiedenen Farben, Größen und Formen. Fleecejacken halten euch dabei bei euren Ausflügen schön warm und ergänzen eure Skijacke an kalten Tagen optimal. Schaut euch bei uns um und sucht euch euer passendes Modell heraus.Fleece ist ein technisches Material, das für die Wärme bekannt ist, die es erzeugt. Begonnen hat dabei alles mit recyceltem Kunststoff. Diese Art von Bekleidung ist ideal für Skifahrer, die eine konstante, gleichbleibende Wärme suchen. Fleece ist weich, warm, leicht und atmungsaktiv - was wollt ihr also mehr? Eine Fleecejacke oder ein Fleece-Pullover ist perfekt als zweite Lage zwischen eurer Funktionsjacke und der Thermo-Unterwäsche geeignet. Das Material ist dabei derart bequem zu tragen und zugleich schick, dass ihr die Jacke auch am Abend im Restaurant oder im Pub noch anbehalten könnt.

(=showDesc ? 'Weniger sehen' : 'Weiterlesen' =)
Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen Von (= facet.parameters.minFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) bis (= facet.parameters.maxFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) (=value.title=)

Hilfe beim Kauf einer guten Fleece-Jacke

Als Malden Mills 1979 das erste Fleece-Kleidungsstück auf Basis synthetischer Materialien herstellte, machte er sich keine Vorstellung davon, was seine Erfindung für den Markt der Outdoor-Bekleidung bedeuten würde. Warm und robust wie Wolle, aber unvergleichlich leicht: Fleece-Fasern sind seither zu einem riesigen Erfolg geworden. Auf Glisshop.de findet ihr astrein verarbeitete Fleecejacken, in denen euch immer schön warm ist.

Welche Vorteile hat eine Fleece-Jacke?

Moderner Fleece-Stoff sorgt für eine angenehme Wärme und bleibt dabei leicht und ist überaus robust. Das Material ist atmungsaktiv und sorgt für ein gutes Entweichen des Schweißes. Fleecejacken können somit optimal als zweite Lage verwendet werden und halten die Wärme zwischen eurer Gore-Tex-Jacke und der Thermo-Unterwäsche. Das Material wartet dabei dank der Verwendung von recyceltem Kunststoff mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Das Unternehmen von Malden Mills, das heutzutage unter dem Namen Polartec bekannt ist, ist wenig überraschend heute Weltmarktführer im Bereich synthetischer Fasern. Und sollte es bei einem eurer Ausflüge auf einmal doch warm werden, könnt ihr die Fleecejacke einfach ausziehen und in eurem Rucksack verstauen - wo sie nicht viel Platz wegnimmt und kaum ins Gewicht fällt.

Ein paar Hinweise zur Nutzung von Fleece-Jacken

Dieses Hightech-Material hat aber auch ein paar Schwächen. Ihr habt sicher schon einmal einen winzigen Stromschlag bekommen, als ihr eine Autotür oder ein anderes Metallteil berührt habt. Tatsächlich lädt sich Fleece sehr schnell statisch auf und zieht von Haus aus Staubteilchen und Tierhaare magisch an. Einfachere Fleece- Fasern haben zudem die Angewohnheit, bei stärkerer sportlicher Betätigung schnell unangenehme Gerüche zu verbreiten. Dem setzen die Hersteller inzwischen aber antibakterielle Zusätze entgegen, die je nach Preisklasse der Fleecejacke ziemlich wirksam sind. So oder so empfehlen wir aber, die Fleece-Jacke regelmäßig zu waschen, damit sie ihre guten Eigenschaften behält. Vorsicht noch vorm Lagerfeuer oder Kamin am Abend: Eine Fleecejacke kann sich aufgrund ihres Materials schnell in einen Schmelzkäse verwandeln.

Wie wäre es mit einem super-funktionellen Modell?

Durch den riesigen Erfolg, den die Fleece-Jacke in den vergangenen Jahren erlebt hat, haben die großen Outdoor-Marken viel Energie darauf verwendet, sie weiterzuentwickeln und zu einem Must-have-Kleidungsstück zu machen. Wert legen sie dabei auf eine astreine Verarbeitung und nützliche Accessoires. Bei den Topmodellen findet ihr deshalb praktische Taschen, in die ihr euer Material stecken oder in denen ihr euch eure Hände wärmen könnt. Für die Daumen gibt es Löcher, damit die Ärmel nicht nach oben rutschen. Zudem sorgen Kapuzen auch am Kopf für eine optimale Wärme. In eurem Kleiderschrank würde sich eine Fleece-Jacke von Picture, Norrona oder The North Face sicher gut machen, oder?