Sichere Bezahlung
Schnelle Lieferung
9,7/10
Telefon: +44 20 3129 3301

Kinder-Handschuhe

Welche Handschuhe solltet ihr für euer Kind kaufen?

Ihr wollt euren Nachwuchs diesen Winter mit in die Berge nehmen und ihm die Freuden des Skifahrens und Snowboardens nahe bringen? Dann vergesst nicht, zuvor auf Glisshop.de einen Blick in unser Angebot an Kinder-Handschuhen und Fäustlingen zu werfen. Unter all den zahlreichen Kinder-Handschuhen findet ihr garantiert ein warmes und angenehmes Paar, das euren Sohnemann oder eure Prinzessin auf der Piste eures Lieblings-Skigebietes begleitet. Denn mit warmen Händen machen Snowboard und Ski deutlich mehr Spaß als mit kalten, nicht wahr? Profitiert also von den neuesten Innovationen der großen Marken, damit euer Skiurlaub ganz entspannt abläuft.

(=showDesc ? 'Weniger sehen' : 'Weiterlesen' =)
Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen Von (= facet.parameters.minFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) bis (= facet.parameters.maxFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) (=value.title=)

Hilfe beim Kauf von Snowboard-Handschuhen für Kinder und Kinder-Skihandschuhen

Handschuhe, Fäustlinge, Drei-Finger-Handschuhe und Unterhandschuhe: Die Hersteller sind wirklich einfallsreich. Innerhalb weniger Jahre haben sie Membranen entwickelt, die atmungsaktiv sind, und warten mit warmen Innenfuttern auf. Und das Handschuh-Design ist bei den Kinder-Modellen sowieso beeindruckend. Damit ihr euch in der großen Auswahl an Kinder-Handschuhen in unserem Onlineshop zurechtfindet, haben wir in diesem Guide die wichtigsten Punkte zusammengefasst, auf die ihr beim Handschuh-Kauf achten solltet.

Wie findet ihr für euer Kind Handschuhe in der richtigen Größe?

Damit euer Kind in diesem Winter warme Hände hat, braucht es Kinder-Handschuhe in der richtigen Größe. Sind sie zu eng, kann das Futter nicht ausreichend wärmen, die Blutzirkulation ist gestört und die Hände werden kalt. Sind die Handschuhe zu groß, wird es auch nicht besser, da dann einfach in den Handschuhen zu viel Raum ist, der aufgewärmt werden muss. Der Gedanke, einfach ein paar größere Handschuhe zu kaufen, die euer Nachwuchs dann ein paar Jahre anziehen kann, ist also eher nicht zielführend. Kauft unbedingt ein Paar Kinder-Handschuhe in der richtigen Größe, in die euer Sohn oder eure Tochter mühelos hineinschlüpfen kann. Bei Glisshop findet ihr für jede Marke eine Größentabelle, damit ihr das richtige Paar bestellt.

Lieber Handschuhe oder eher Fäustlinge?

Wenn man überlegt, wie man seine Hände wärmen kann, denkt man sofort an Handschuhe und vergisst dabei, dass es auch Fäustlinge gibt. Klar, diese gelten als altmodisch und Handschuhe sind heutzutage modischer und zugleich handfertiger dank der fünf frei beweglichen Finger. Zugleich kommen sie aber auch nicht ansatzweise an die gute Isolierung und den Komfort von Fäustlingen heran. Schaut euch einfach mal die Abenteurer an, die in die Arktis aufbrechen: Sobald die Temperaturen deutlich unter 0 Grad Celsius fallen, haben die Fäustlinge klare Vorteile gegenüber den Handschuhen.

Am Ende kommt es aber darauf an, was euer Kind machen möchte und wie warm oder kalt es draußen ist. Wenn ihr nur bei gutem Wetter und blauem Himmel in die Berge fahrt, ist ein gutes und funktionelles Paar Handschuhe, das atmungsaktiv und wasserdicht ist, die beste Wahl. Zieht es euch mit eurem Sohn und eurer Tochter hingegen auch im Sturm auf die Skipiste, dann solltet ihr über den Kauf von ein paar warmen Fäustlingen nachdenken.

Die Ideallösung ist natürlich, dass ihr einfach beide mitnehmt und die Fäustlinge ganz einfach in den Rucksack packt als Reserve, falls es doch zu kalt wird. Packt sie am besten in eine Plastiktüte, damit sie trocken bleiben. Profis machen das übrigens genauso, wenn sie zu längeren Ausflügen in die Berge aufbrechen.

Was ist ein Drei-Finger-Handschuh?

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die ersten Drei-Finger-Handschuhe oder Drei-Finger-Fäustlinge - ganz wie ihr wollt - auf dem Markt aufgetaucht sind. Sie sind eine Mischung aus einem klassischen Funktions-Handschuh und einem warmen Fäustling. Im Kern handelt es sich um einen Fäustling, bei dem neben dem Daumen auch noch der Zeigefinger frei beweglich ist. Das sorgt für eine hohe Fingerfertigkeit. Die restlichen drei Finger bleiben nach wie vor geschützt im warmen Fäustling. Mehr und mehr Skifahrer entscheiden sich für diese Art von Handschuh, der einen guten Kompromiss zwischen den beiden Produkten darstellt.

Schaut euch in unserem Onlineshop um und findet eure Kinder-Handschuhe, damit euer Nachwuchs immer warme Hände hat.