Sichere Bezahlung
Schnelle Lieferung
9,7/10
Telefon: +44 20 3129 3301

Skibrillen

Ihr habt Lust auf eine neue Skibrille oder Snowboardbrille?

Alle Skibrillen, die Glisshop für euch ausgewählt und in sein Sortiment aufgenommen hat, bieten einen angemessenen Sonnenschutz. Dabei sorgen sie mit ihren verschiedenen Designs, Farben und Details für Freude. Für Ski und für Snowboard sind diese Brillen längst ein hübsches Mode-Accessoire und ihr könnt euch aus den Angeboten der verschiedenen Marken wie Smith, Cairn, Oakley und Red Bull bedienen. Bei Glisshop findet ihr eine ganze Reihe preisgünstiger Damen-Skibrillen sowie eine Auswahl an technischen Herren-Skibrillen. Überdies bieten wir in unserem Onlineshop auch Kinder-Skibrillen, die an die kleineren Gesichtsformen angepasst sind, sowie zum Beispiel auch spezielle Skibrillen für schmale Gesichtsformen

.
(=showDesc ? 'Weniger sehen' : 'Weiterlesen' =)
Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen Von (= facet.parameters.minFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) bis (= facet.parameters.maxFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) (=value.title=)

Hilfe beim Kauf einer Skibrille oder Snowboardbrille

Die Wahl der Skibrille oder Snowboardbrille ist vor allem eine Frage des Geschmacks. Damit ihr aber sichergeht, dass ihr wirklich die Brille kauft, die am besten zu euch passt, haben wir hier ein paar nützliche Tipps für euch.

Brille für schlechtes Wetter, Brille für jedes Wetter: Wer soll sich da zurechtfinden?

Brillengläser für Sonnenbrillen und jene für Skibrillen sind nach dem gleichen System klassifiziert:

  • Kategorie 1: schlechtes Wetter, Nebel
  • Kategorie 2: bewölkt mit einigen Aufheiterungen
    Gut zu wissen: An verschneiten und nebligen Tagen helfen euch gelbe, orange und rosae Scheiben, die Kontraste besser zu akzentuieren und besser zu sehen.
  • Kategorie 3 und 4: Sonnenschein
Die Skibrillen und Snowboardbrillen der Kategorie 4 bieten den besten Schutz, sind aber zugleich am unvielseitigsten. Sobald das Tageslicht nachlässt (am Ende des Tages, im Schatten), seht ihr nicht mehr allzu viel damit, außer wenn ihr eine photochrome Scheibe habt.

Polarisationsfilter, verspiegelte Gläser, photochrome Scheiben: Ihr versteht nur Bahnhof?

Brillengläser mit Polarisationsfilter filtern das Licht und verhindern Reflexionen, was im Schnee sehr nützlich sein kann. Zugleich verstärken sie den Kontrast und die Farben. Verspiegelte Scheiben reflektieren die Sonnenstrahlen, wie es ein Spiegel tut, was den Blendeffekt eindämmt. Und die photochromen Scheiben verdunkeln oder erhellen sich je nachdem, wie viel Licht einfällt. So verwandeln sich eure Gläser innerhalb weniger Sekunden von der Kategorie 2 in die Kategorie 3 oder 4. Egal wie also das Wetter ist, genießt ihr immer den bestmöglichen Schutz und seht richtig gut.

Schutz vor Beschlagen, Panorama-Scheibe und andere nützliche Optionen

Viele Marken bieten sphärische Scheiben an, die ein weites Sichtfeld von 180 Grad freigeben. Vor allem beim Snowboard ist das recht nützlich, aber auch Skifahrer fahren verstärkt darauf ab.

Bezüglich des Feuchtigkeitsproblems gibt es verschiedene Technologien, die ein Beschlagen der Scheibe verhindern. Einige Brillen mit nur einer einzigen Scheibe sind auf der Innenseite zum Schutz gegen Beschlagen behandelt. Andere verfügen über eine Doppelscheibe: Der Platz zwischen den beiden Scheiben dient der Isolierung und verhindert die Feuchtigkeitsbildung. Zudem helfen ein paar Hinweise, damit eure Skibrille oder Snowboard-Brille nicht beschlägt: Behaltet eure Skibrille auf, wenn ihr auf dem Skilift sitzt. Wischt niemals die Innenseite einer feuchten Scheibe trocken, das beschädigt nur den Anti-Beschlag-Schutz. Wartet lieber ab, bis das Glas an der frischen Luft selbst trocknet.