Sie können innerhalb von 100 Tagen Ihre Meinung ändern
Sichere Bezahlung
Schnelle Lieferung
9,7/10
Telefon (nur Englisch): +44 20 3129 3301

Langlauf-Bindungen

Ihr wollt eine Nordic-Ski-Bindung für euer Paar klassische Langlaufski kaufen?

Bei Simon Fourcade Nørdic findet ihr garantiert die passenden Bindungen - von Bindungen mit hoher Performance bis zu ganz simplen Modellen. Die nordische Skibindung für die klassische Technik stellt den Link zwischen euch und dem Ski her. Sie sollte deshalb bestmöglich an euer fahrerisches Niveau angepasst sein.

(=showDesc ? 'Weniger sehen' : 'Weiterlesen' =)
Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen Von (= facet.parameters.minFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) bis (= facet.parameters.maxFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) (=value.title=)
LETZTER TAG / Sjusjøen -15€ pro 100€ Einkaufswert bis Sonntag, 24 Uhr
Maximal 300€ Rabatt bei einem Bestellwert von über 2000€
Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb auf alle Artikel mit dem Zusatz "-15€ pro 100€" gewährt.

Ladevorgang läuft...

Hilfe beim Kauf einer Classic-Bindung für Ski nordisch

Beim Kauf einer Bindung für euer Paar Classic-Langlaufski solltet ihr nichts dem Zufall überlassen. Ihr müsst in jedem Fall prüfen, welche Skibindung am besten eurem fahrerischen Niveau entspricht. Egal ob ihr dabei eher eine Bindung sucht, mit der ihr mit dem Skilanglauf beginnen könnt oder die zu eurem Paar Wettkampf-Ski passt: Simon Fourcade Nørdic hat rund 20 Bindungen im Sortiment, damit jeder sein passendes Modell findet.

Nach welchem Prinzip funktioniert eine klassische Nordic-Skibindung?

Die Bindung ist der Link zwischen eurem Fuß und dem Ski. Für die klassische Technik verfügt sie über einen weicheren Flex, der ein kräftiges Abdrücken ermöglicht. Der Schuh wird in Höhe der Fußspitze fixiert und hat an der Ferse eine gute Bewegungsfreiheit, was beim Nordic Ski unumgänglich ist.

Welche Classic-Bindung passt am besten zu meinem Langlauf-Stil?

Jede Bindung passt du einer anderen Art der Ausübung des nordischen Skisports und einige sind unter bestimmten Schneebedingungen leistungsstärker als andere. Damit ihr euch für das richtige Modell entscheidet, müsst ihr euch über euer Niveau im Klaren sein. Berücksichtigt auch den Ski, für den ihr euch entschieden habt. Zum Beispiel ist es wenig sinnvoll, eine hochwertige Carbon-Bindung auf einen Langlauf-Ski zu montieren, der nur für einen Freizeitgebrauch gedacht ist. Umgekehrt gilt natürlich das Gleiche. Einige Bindungen bieten mehr Komfort und Sicherheit als andere, während andere wiederum den Fokus auf eine starke Kraftübertragung und eine höhere Präzision legen.

Wann sind Classic-Bindungen und Nordic-Ski-Schuhe zueinander kompatibel?

Beim Nordic Ski gibt es mehrere verschiedene Schuhstandards. Einige sind untereinander kompatibel, andere nicht. Damit ihr beim Kauf keinen Fehler macht, solltet ihr vorher genau die Normen prüfen. Solltet ihr nicht wissen, welche Norm ihr habt, dann schaut einfach unter die Sohle eurer Skischuhe, ob ihr einen oder zwei Stege habt, um sie an der Bindung zu befestigen.

- Wenn ihr nur einen Steg habt, handelt es sich um die NNN-Norm oder die Prolink-Norm. Euer Schuh ist somit mit Bindungen derselben Standards kompatibel. Das betrifft die Marken Rossignol, Fischer, Alfa, Salomon Prolink und Atomic Prolink.

- Wenn ihr zwei Stege habt, ist euer Schuh einzig und allein zu Bindungen des SNS-Pilot-Standards kompatibel. Achtet also beim Bindungskauf darauf.