KONTAKT:  +33 (0) 473 269 847

Unsere Experten sind für euch da

Unser Team begleitet euch bei jedem Schritt eures Einkaufs und hilft euch bei der Auswahl des Materials, das am besten euren Bedürfnissen gerecht wird.

Mon-Frei 9-12 / 14-19Uhr

+44 (0) 20 3129 3301


Über unser Help Center

KONTAKT
(= line.product.common.ancestorIds[1] || line.product.common.ancestorIds[0] || line.product.common.id =) (= line.quantity =) (= line.product.common.title =) (= line.unitAmountWithTaxes =) (= cartData.common.currencyCode =)

Nitro Splitboard

Warum ein Nitro Splitboard kaufen?

Nitro war eine der ersten Marken überhaupt, die sich für Splitboards interessiert haben. Damit handelt es sich um einen Pionier in diesem Bereich. 1994 brachte Nitro sein erstes Splitboard auf den Markt, das Nitro SnowHow, falls wir uns recht erinnern (das Ganze ist ja nun doch schon eine Weile her und so mancher von uns war da noch nicht einmal geboren). Das SnowHow war das Ergebnis einer Kooperation von Nitro und - ja genau - der Marke SnowHow. Heute bietet Nitro nun 4 Splitboards an, die sich bestens ergänzen. Dazu kommen eine eigene Splitboard-Bindung, ein spezieller Splitboard-Stiefel usw.

Weiterlesen Weniger sehen
Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen
Nitro Snowboard Nomad PräsentationNitro Snowboard Nomad Profilansicht ABVERKAUF
  • Preisempfehlung

    495,73 €

    -25%

    371,78 €

Das Splitboard Nitro Nomad besticht vor allem durch sein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber auch durch seinen Fahrkomfort und seine Wendigkeit.

Größe
  • 156
  • 161
  • 165
Nitro Snowboard Doppleganger PräsentationNitro Snowboard Doppleganger Profilansicht ABVERKAUF
  • Preisempfehlung

    654,40 €

    -25%

    490,78 €

Das hochwertige Splitboard Nitro Doppelgänger der amerikanischen Marke Nitro zeigt sich an den Aufstiegen extrem effizient und ist zugleich überaus leistungsstark in den Abfahrten.

Größe
  • 152
  • 160
  • 164
Nitro Snowboard Squash Split PräsentationNitro Snowboard Squash Split Profilansicht ABVERKAUF
  • Preisempfehlung

    594,90 €

    -25%

    446,15 €

Das Splitboard Nitro Squash Split fährt sich im All-Mountain und im Freeride überaus angenehm. Sein Shape bietet gute Kurveneigenschaften auf hartem Schnee wie auch im Pulverschnee.

Größe
  • 159

Ladevorgang läuft...

Kaufberatung Nitro Splitboard

Für den Winter 2020/21 bietet die Marke 4 Nitro Splitboards an: das Doppelganger, das Squash Split, das Nomad und das Volta. Sie alle sind recht verschieden, ergänzen sich dadurch aber perfekt und ermöglichen es, dass jeder das Splitboard findet, das er für seine Aktivitäten und Vorlieben braucht. Damit ihr etwas klarer seht und euch für das richtige Modell entscheidet, geben wir euch im Folgenden einen kurzen Überblick über das Programm und die Profile für jedes Splitboard.

Nitro Doppelganger

Fangen wir mit dem leistungsstärksten Splitboard an. Es ist für eine fortgeschrittene Nutzung bestimmt und vereint in sich Leichtigkeit und Performance, was es seiner Konstruktion verdankt, die die Koroyd Powercore Technologie mit einer Carbonfaser-Struktur kombiniert. Das Deck zeigt sich recht drehsteif, damit ihr am Steilhang auf Angriff fahren könnt, und glänzt durch Effizienz auf jedem Schneetyp.

Nitro Squash Split

Das Squash Split ist in Richtung Pulverschnee und Fun orientiert und zeigt sich in jedem Schneetyp effizient. Es ist das ideale Splitboard für schöne Rides im Backcountry. Am Aufstieg ist es etwas schwerer als das Doppelganger, brilliert aber mit seinem Auftrieb, seiner Dynamik und seiner Wendigkeit. Und keine Sorge: Auf hartem Schnee findet es schnell den nötigen Grip.

Nitro Nomad und Volta

Zwei Modelle, die sich gleichen, eines für Herren und eines für Damen. Der Powercore-Kern und die Glasfaser-Struktur sorgen für ein gutes Verhältnis von Gewicht und Power. Diese beiden Splitboards sind recht zugänglich und eignen sich für Fahrer und Fahrerinnen mit einem mittelstarken/fortgeschrittenen Niveau. Sie bieten Kontrolle und Wendigkeit und sind perfekt, um im Mittelgebirge zu entdecken, wie viel Spaß man mit einem Splitboard haben kann.