Sie können innerhalb von 100 Tagen Ihre Meinung ändern
Sichere Bezahlung
Schnelle Lieferung
9,7/10
Telefon (nur Englisch): +44 20 3129 3301

BERECHNEN SIE DEN AUSLÖSEWERT IHRER SKIBINDUNGEN (Z-WERT)

Was ist der Auslösewert (Z-Wert)?

Die Alpinskibindung hat mehrere wichtige Aufgaben zu erfüllen: Zum Einen muss sie sich bei einem unerwarteten Sturz sofort öffnen und den Schuh vom Ski trennen, um schwere Verletzungen beim Skifahrer zu verhindern. Zum Anderen muss sie aber auch stark genug eingestellt sein, um den Belastungen in Kurven oder bei Sprüngen standzuhalten und es dem Skifahrer zu ermöglichen, bei hohen Geschwindigkeiten Druck auf die Ski auszuüben. Damit diese Gratwanderung gelingt, sind die Bindungen in einem vorgegebenen Bereich regulierbar. Man spricht dabei vom Z-Wert bzw. Auslösewert, der von verschiedenen Faktoren abhängt. Es genügt dabei, den Fersenhalter und den Anschlag auf den gewünschten Wert zu stellen – und schon ist die Bindung perfekt eingestellt.

Einstellposition Z-Wert für Damen

Einstellwert Z-Wert Damen
Sohlenlänge
Skischuh (in mm)
< 251 251 bis 270 271 bis 290 291 bis 310 311 bis 330 > 330
Gewicht Skifahrerin in kg
10/17 0.75
18/21 1.25 1 0.75
22/25 1.5 1.25 1.25 1
26/30 2 1.75 1.5 1.25 1.25
31/35 2.5 2.25 2 1.75 1.5 1.5
36/41 3 2.75 2.5 2.25 2 1.75
42/48 3.25 3.25 2.75 2.5 2.25
49/57 4.25 3.75 3.25 3 2.75
58/66 4.75 4.25 4 3.25 3
67/78 5.5 5 4.5 4.25 4
79/94 6.5 6 5.5 5 4.5
>94 7.5 7 6 5.5
8.5 8 7.5 7
10 9.5 8.5 8

Einstellposition Z-Wert für Herren

Einstellwert Z-Wert Herren
Sohlenlänge
Skischuh (in mm)
< 251 251 bis 270 271 bis 290 291 bis 310 311 bis 330 > 330
Gewicht Skifahrer in kg
10/17 0.75
18/21 1.25 1 0.75
22/25 1.5 1.25 1.25 1
26/30 2 1.75 1.5 1.25 1.25
31/35 2.5 2.25 2 1.75 1.5 1.5
36/41 3 2.75 2.5 2.25 2 1.75
42/48 3.5 3.25 2.75 2.5 2.25
49/57 4.25 4 3.75 3.5 3
58/66 5.5 5 4.5 4 3.5
67/78 6.5 6 5.5 5 4.5
79/94 7.5 7 6.5 6 5.5
>94 8.5 8 7 6.5
10 9.5 8.5 8
11.5 11 10 9.5

Ajustement du réglage DIN en fonction du profil du skieur

Anpassung des Z-Wertes entsprechend des Profils des Skifahrers
Erfahrung Profil Alter Korrektur in Bezug auf die Tabelle
Weniger als 7 Tage Ski-alpin-Praxis Anfänger - 25 Jahre
+ 25 Jahre
Keine Korrektur
Um 1 Raste erhöhen
Mehr als 7 Tage Ski-alpin-Praxis
Mittelsicherer Fahrstil
Nicht so sportlich
Unerfahrener Skifahrer mit schwacher physischer Kondition - 50 Jahre
+ 50 Jahre
Keine Korrektur
Um 1 Raste erhöhen
Mehr als 7 Tage Ski-alpin-Praxis
Mittelsicherer Fahrstil
Sie gehen einer regelmäßigen sportlichen Aktivität nach
Unerfahrener Skifahrer mit starker physischer Kondition - 50 Jahre
+ 50 Jahre
Um 1 Raste verringern
Keine Korrektur
Kommt überall mühelos klar
Sie sind vorsichtig und meiden Risiken
Guter Skifahrer, weicher und flüssiger Fahrstil, sicherheitsorientiert - 50 Jahre
+ 50 Jahre
Keine Korrektur
Um 1 Raste erhöhen
Jung (unter 50 Jahren)
Kommt überall mühelos klar
Guter Nachwuchsskifahrer, weicher und flüssiger Fahrstil - 50 Jahre Um 1 Raste verringern
Beherrscht jedes Gelände (Piste und abseits der Piste) sehr gut Guter Skifahrer, fahrsicher auf jedem Untergrund - 50 Jahre
+ 50 Jahre
Um 2 Rasten verringern
Um 1 Raste verringern
Exzellentes Niveau, keinerlei Mühe, eventuell Wettkämpfe Sehr guter Skifahrer, auf anspruchsvollen Strecken - 50 Jahre
+ 50 Jahre
Um 3 Rasten verringern
Um 2 Rasten verringern

Größe Ihrer Skischuhe in Millimeter

Sie finden diese Angabe normalerweise an der Seite Ihres Schuhs in Höhe der Ferse. Sollte dies nicht der Fall sein, messen Sie bitte die Länge der Sohle Ihres Skischuhs in Millimeter (von der Spitze bis zur Fersenkante).

Wichtig: Die Länge der Sohle ist nicht zu verwechseln mit der Schuhgröße (38 – 39 – … 45 – 46 bzw. Mondopoint 24 – 24,5 – … 28,5 – 29).

 
Länge der Sohle
Skischuhe (mm)

< 251 251 bis 270 271 bis 290 291 bis 310 311 bis 330 > 330
Mondopoint-Skischuhgröße
(cm)
< 20,5 21 bis 22 22,5 bis 24 24,5 bis 26 26,5 bis 28 > 28,5
Schuhgröße EU < 33 34/35 36/38 39/41 42/44 > 45
Schuhgröße US < 20,5 21/22 22,5/24 24,5/26 26,5/28 > 28,5
Schuhgröße UK < 1,5 2 bis 2,5 3 bis 5 5,5 bis 7 7,5 bis 9,5 > 10,5