Sie können innerhalb von 100 Tagen Ihre Meinung ändern
Sichere Bezahlung
Schnelle Lieferung
9,7/10
Telefon: +44 20 3129 3301

Skating-Skiset für Damen

Ihr wollt euch Skatingski für Damen samt Bindungen im Set kaufen?

Bei Simon Fourcade Nørdic findet ihr garantiert ein Ski-Set inklusive Bindung für euch. Vom leistungsorientierten Ski bis hin zu jenem, mit dem ihr in Ruhe und bequem eure Ausflüge macht, haben unsere Experten eine große Auswahl für jede Skifahrerin zusammengetragen. Hier findet ihr den Damen-Skatingski, der zu euch passt. Bei den Bindungen ist es übrigens das gleiche Spiel: Wir haben schon einmal eine Vorauswahl getroffen, um euch das Leben zu erleichtern.

(=showDesc ? 'Weniger sehen' : 'Weiterlesen' =)
Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen Von (= facet.parameters.minFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) bis (= facet.parameters.maxFilter | rbsFormatPrice:blockData.contextData.currencyCode =) (=value.title=)

Hilfe zum Kauf eines Skating-Skisets für Damen

Der Winter naht und ihr würdet euch gern ein Skating-Skiset für Damen zulegen, das aus Ski und Bindungen besteht? Aber ihr wisst nicht so recht, wie ihr das richtige Paar Ski für euch findet? Kein Problem. Simon Fourcade Nørdic hilft euch gern.

Zunächst raten wir euch, euch unser Tutorial zur Wahl der richtigen Skating-Ski anzusehen. Die Experten von Simon Fourcade Nørdic erklären euch darin alles von A bis Z.

Welcher Damen-Skatingski ist der richtige?

Die Kategorie "Freizeit" beinhaltet einfach zu beherrschende und stabile Ski. Sie sind erste Wahl für Anfängerinnen und Skifahrerinnen, die nur gelegentlich im Langlauf unterwegs sind und die Skating-Technik mit möglichst passendem Material erlernen wollen.

Die zweite Kategorie richtet sich an sportlichere Skifahrerinnen, die einen nachhaltigen Ski suchen, mit dem sie ihre Skating-Technik verbessern und perfektionieren können. Die hier zusammengefassten Ski verfügen über gute Gleiteigenschaften und einen Camber, der präzise und direkte Abdrücke zulässt.

Schließlich ist da noch die Racing/Profi-Kategorie. Darin findet ihr Ski mit einer hohen Performance. Diese hochwertigen Skating-Ski ermöglichen es erfahrenen Skifahrerinnen, ihr Potenzial dank der hohen Präzision der Ski und des exzellenten Rebounds des Cambers voll auszuschöpfen.

Welche ist die perfekte Größe für euren Skating-Ski?

Die Größe des Ski ist ein wichtiges Kriterium bei der Materialwahl. Sie Langlaufski und speziell die Skating-Ski verfügen über einen Camber. Das erlaubt eine bessere Kraftübertragung in den Abdruckphasen. Je länger ein Ski dabei ist, desto größer sein Camber und desto steifer ist er. Um einen Ski zu finden, der perfekt zu euch passt, müsst ihr deshalb euer Gewicht berücksichtigen.

Die folgende Größentabelle für Damen-Skatingski hilft euch dabei:

- 40 bis 47 kg = 165 bis 170 cm

- 47 bis 57 kg = 170 bis 175 cm

- 57 bis 65 kg = 175 bis 180 cm

- 65 bis 75 kg = 185 bis 190 cm

- > 75 kg = > 190 cm

Welche Skatingbindung solltet ihr wählen?

Die Wahl der richtigen Bindung ist wichtig. Aber macht euch keine Sorgen: Unsere Experten haben bereits eine Reihe an Bindungen jeweils passend zu den verschiedenen Ski vorausgewählt, damit ihr es ein bisschen leichter habt. Dennoch müsst ihr in einem ersten Schritt prüfen, ob die Bindung, die ihr euch ausgesucht habt, zu eurem Skating-Skischuh kompatibel ist. Solltet ihr euch nicht ganz sicher sein, gibt es ein ganz einfaches Mittel, um sicherzugehen: Schaut einfach unter euren Schuh und zählt die Stege.

- Wenn ihr zwei Stege findet, passt euer Schuh zur SNS-Pilot-Norm und ist auch nur mit Bindungen diesen Typs kompatibel.

- Wenn ihr nur einen Steg findet, ist euer Schuh mit all den anderen Normen (NNN und Prolink) kompatibel.

Achtung: Anders als man denken könnte steht die Norm nicht zwangsläufig in einem direkten Zusammenhang zur Marke der Bindung. Wenn ihr mehr dazu erfahren wollt, dann schaut euch gern unser Tutorial zu den Bindungsnormen an.

Euer Skiset wird von unseren Technikern montiert

Wenn ihr euer Skating-Skiset erst einmal bestellt habt, übernehmen unsere Techniker das Zepter. Sie kümmern sich um die Montage der Bindungen auf eure Ski, sodass ihr am Ende nur noch die Ski unterschnallen müsst, bevor ihr zu euren ersten Kilometern auf der Piste aufbrechen könnt.