Wird geladen...

(= animation.pictogram.alt =)
Rossignol

Langlauf Rossignol R-skin Race Ifp

Der Langlaufski Rossignol R-Skin Race ist eine Weiterentwicklung der Fellski. Seine Struktur ist leichter und besitzt gute Gleiteigenschaften. Ideal für Trainings und lange Touren.


Nur der Artikel
Set
- -
  • Wird geliefert ab 2020-11-27T00:00:00+00:00

Eigenschaften

Niveau Rennprofi
Kategorie Klassisch
Struktur - Aufbau
Gewicht des Paars in Gramm

-

H18ROSSSKI015

Classic-Fellski werden von Jahr zu Jahr ausgefeilter. Und eine der Triebfedern ist dabei Rossignol. Der R-Skin Race ist eines der Highend-Modelle in der R-Skin-Serie und zieht seine Inspiration aus dem X-IUM. Der Ski ist zugleich leicht zu fahren als auch leistungsstark und begeistert Langläufer, die einen dynamischen Ski suchen, aber nicht gleich auf einen Wachsski ausweichen wollen.
 
Was hat der Langlaufski Rossignol R-Skin Race drauf?
 
Der R-Skin Race übernimmt die Struktur des X-IUM Classic und fühlt sich so dynamischer und leistungsstärker an als andere Versionen der Rossignol-Fellski. Sein Bienenwaben-Kern ist ultraleicht und auf technischen sowie kurvenreichen Passagen kaum zu spüren. Die Dynamik dieses Modells sorgt dafür, dass sich technische Skifahrer auf einem Rennski wähnen, während eher komfortorientierte Langläufer von der Zugänglichkeit und Nachgiebigkeit eines Fellski profitieren.
 
In punkto Führung leistet der Active Cap ganze Arbeit: Während er seitlich steif bleibt, behält er in die Vorderrichtung seine für einen Classic-Ski so wichtige Flexibilität. Diese Homogenität seines Cambers macht den Ski in jedem Geländetyp angenehm handhabbar. Egal wie der Schnee beschaffen ist, zeigt dieser Ski keinerlei Mängel. Die kurzen und schmalen R-Skin-Felle sorgen für eine gute Balance aus Abdruck und Gleiten und erleichtern eure Classic-Ausflüge, auch wenn ihr nicht immer Zeit habt, den Ski ordentlich zu wachsen.
 
Neu ist bei allen Rossignol-Ski die IFP-Grundplatte für die neuen, von Rossignol entwickelten Turnamic-Bindungen. Diese sind kompatibel zu den Schuhsystemen NNN, Prolink und Turnamic. SNS-Systeme können fürs Erste allerdings nicht auf der IFP-Platte montiert werden.
 
Für wen ist der Langlaufski Rossignol R-Skin Race geeignet?
 
Dieser Langlaufski eignet sich seiner Struktur und Performance wegen für eine ganze Menge Skifahrer. Wettkämpfer sehen in ihm einen exzellenten Trainingsski, der nicht extra gewachst werden muss, was doch eine ganze Menge Zeit spart. Classic-Liebhaber und Fahrer, die in punkto Leistung etwas weniger ambitioniert sind, erfreuen sich an der hochwertigen Struktur und den guten Gleiteigenschaften. Die R-Skin-Technologie sorgt für einen sehr guten Kompromiss zwischen den Bedürfnissen der verschiedenen Fahrniveaus.
 
Was sind die Stärken des Langlaufski Rossignol R-Skin Race?
 
Außergewöhnliche Führung
Balance Abdruck-Gleiten
Leichtgewichtig

Wir empfehlen mit diesem Artikel
Nicolas
Schnelle Antwort benötigt?

Unsere Berater antworten Ihnen im Rahmen unserer Geschäftszeiten innerhalb von 3 Stunden direkt per Chat oder Messenger.

Eine Frage? Ein Rat? +33 (0) 473 269 847 +33 (0) 473 269 847

Montag bis Samstag, 10-12 Uhr und 14 -19 Uhr

Oder per E-Mail Per E-Mail kontaktieren