Flagge de
Schließen
 
Schließen
 
Warenkorb (0 Artikel)
Rossignol

Den allerersten Ski formte Abel Rossignol 1907 in Frankreich geschickt von Hand. Seinerzeit fiel es noch schwer, sich vorzustellen, dass dieses erste, aus massivem Holz hergestellte Paar Ski den Riesenerfolg der Marke im 20. Jahrhundert begründen würde. Doch seit es das Unternehmen gibt, ist Rossignol eng mit den großen Namen des französischen Skisports verbunden – so etwa mit Emile Allais, dem Dreifach-Weltmeister von 1937, der in der Folge an der Entwicklung zahlreicher Skimodelle beteiligt war, allen voran des legendären Allais 60, dem ersten Metallski von Rossignol. Seit Laurent Boix-Vives das Unternehmen 1956 gekauft hat, startet Rossignol auch international durch. 1960 hält Jean Vuarnet die Fahne der Marke bei den Olympischen Spielen hoch, als er die Abfahrt von Squaw Valley gewinnt. Guy Périllat holt im Alter von gerade einmal 20 Jahren die Bronzemedaille und wird im gleichen Jahr FIS-Kombinationsweltmeister. Ihr Geheimnis? Ein revolutionärer Metallski. Die Stunde des Erfolgs für Allais 60 war angebrochen. 1964 feiert Rossignol – noch immer führend bei Entwicklung und Innovation – dank der Einführung des ersten Glasfaser-Skis Strato 1 einen weiteren Aufsehen erregenden Erfolg. Dieser Ski war mit einem Holzkern aus mit Epoxidharz verklebten Lamellen ausgestattet und besaß die damals revolutionäre Form einer Wespentaille, die das Gleiten und das Kurven fahren erleichterte. Daraus wurde einer der meistverkauften Rossignol-Ski weltweit. 1967 wächst Rossignol erneut und kauft Dynastar. War man bis dato auf die Herstellung von Alpinski spezialisiert, so reitet die Marke von nun an auf der Snowboard-Welle mit und bringt 1987 ihre erste Board-Kollektion auf den Markt. Im Folgejahr heimsen die Rossignol-Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Calgary abermals einen großen Teil der Medaillen ein und gewinnen nicht weniger als sechs Olympiatitel im Ski alpin. Nun will sich Rossignol auch nicht mehr nur mit der Ski- und Snowboardproduktion begnügen und beschließt, sein Aktionsfeld noch mehr auszudehnen. 1989 erwirbt das Unternehmen die Firma Lange und bietet nun auch eigene Skischuhe an. 1994 übernimmt Rossignol zudem den Bindungsspezialisten Look. Nach der Übernahme durch Quicksilver 2005 und dem Weiterverkauf 2008 an das Konsortium Chartreuse und Mont Blanc gehört das Rossignol-Imperium nunmehr zur schwedischen Gruppe Altor Equity Partners. Die Marke, die im französischen Saint-Jean-de-Moirans beheimatet ist, ist heutzutage sowohl in Europa als auch in Russland und Nordamerika aktiv und verkauft jedes Jahr mehr als 900 000 Paar Ski und 50 000 Snowboards. Mit seinem neuen Slogan „Another Best Day“ ist Rossignol mehr denn gefragt und möchte allen Skifahrern Spaß und Freude bieten, indem es auf moderne Technologien aus der Welt des Wettkampfskisports setzt. Aktuell hat die Marke Rossignol die großen Stars des 21. Jahrhunderts wie Carlo Janka, Marion Haerty, Ben Valentin, Martin Fourcade und Dorothea Wierer unter Vertrag. Von den Rennski „Heros Fis“ über die Gebirgsski „Squad 7“ und das legendäre „Splitboard XV“ des Snowboarders Xavier de la Rue bis hin zu den Nordic-Ski „Ultra Lite Carbon“ wartet Rossignol in allen Bereichen mit Innovationen auf, um so alle Wintersportbegeisterten zu beglücken. Noch immer zählt Rossignol zur Spitze und bringt 2016 einen Connected-Ski mit einem PIQ-Multisport-Sensor auf den Markt. Der Hightech-Sensor misst die Leistung bis ins kleinste Detail. Höhendifferenz, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Sprünge und Zeit in der Luft: Nichts entgeht ihm und der Nutzer kann alle Daten über die App „Rossignol Ski Pursuit“ abrufen, die im App-Store (iOS) und im Play Store (Android) heruntergeladen werden kann. Entdecken Sie die Ski-Packs von Rossignol!

Verkleinern Lesen Sie mehr

Rossignol

Rossignol Schuhbeutel Basic Boot Bag
24,60 €
Kollektion 2019
Rossignol Basic Boot Bag Rossignol Basic Boot Bag
37,50 €
statt59,20 €
- 36 %
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Stove Neon Yellow
MultiColors
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Stove Red Blaze
MultiColors
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Electra Light Black
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Electra Light White
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Tactic Black Blue
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Stove Neon Pink
MultiColors
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Schuhbeutel Electra W Boot Bag
29,60 €
statt39,50 €
- 25 %
Aktion
Rossignol Skistöcke Tactic Grey Black
14,70 €
statt19,70 €
- 25 %
Kollektion 2019
Rossignol Skistöcke Tactic Black Blue
16,80 €
statt19,80 €
- 15 %
AKTION
Rossignol Skistöcke Stove Black
MultiColors
19,70 €
Kollektion 2019
Rossignol Skisäcke Tactic Padded 2P 195
59,40 €
Kollektion 2019
Rossignol Skisäcke Tactic 1P 180
39,50 €
Kollektion 2019
Rossignol Skischuh Alias 100 Black Yellow
198,30 €
statt247,90 €
- 20 %
AKTION
Rossignol Xpress W 11 B93 White Blue Look Xpress W 11 B93 White Blue
297,30 €
statt575,00 €
- 48 %
AKTION
Rossignol Skischuh Alias 90 Black Green
178,40 €
statt228,00 €
- 21 %
AKTION
Rossignol Skistöcke Fun Girl
14,80 €
statt17,70 €
- 16 %
AKTION
Rossignol Skisäcke Electra W Clamshell Ski Bag 180
35,60 €
statt45,50 €
- 21 %
Aktion
  Vergleichen Zum Produktvergleich
Verfügbare Größen :
  • Snowboard
  • Snowboard-Bindungen
  • 154
  • SM (39.5 et -)