Schnelle Lieferung
9,5/10
Telefon (nur Englisch): +44 20 3129 3301

Wird geladen...

(= animation.pictogram.alt =)
Fischer

Langlauf Fischer Speedmax Skate Plus Stiff IFP

Der Langlaufski Fischer Speedmax Skate Plus IFP ist einer der leistungsstärksten Ski auf dem Markt. Stabil, dynamisch, nachgiebig, außergewöhnliches Gleitverhalten.


Nur der Artikel
Set
- -
  • Wird geliefert ab 2020-12-06T00:00:00+00:00

Eigenschaften

Niveau Rennprofi
Kategorie Skating
Struktur - Aufbau
Gewicht des Paars in Gramm

-

Dieses Racing-Biest von Fischer ist jener Ski, der im Weltcup der Langläufer, Biathleten und Nordisch-Kombinierer am häufigsten zum Einsatz kommt. Für die neue Saison hat dieser zuhöchst leistungsstarke Ski seinen Look geändert. Nächstes Ziel: die Olympischen Spiele in Pyeongchang. Technisch ist dieser Ski dabei im Vergleich zum Vorjahr unverändert geblieben. Einzig die Grundplatte ist neu: Statt eines NIS-Systems ist nun eine IFP-Platte verbaut, die Fischer in Zusammenarbeit mit anderen Herstellern entwickelt hat. Diese neue Basis in zwei Teilen ist für die ebenfalls neuen Turnamic-Bindungen geeignet, die zu den Normen NNN, Prolink und Turnamic kompatibel sind.
 
Was hat der Langlaufski Fischer Speedmax Skate Plus Stiff IFP drauf?
 
Der Speedmax ist jener High-End-Ski, der weltweit am häufigsten verwendet wird. Kein Wunder bei seinen Eigenschaften und dem Know-how, das Fischer in punkto Gleitverhalten aufweist. Allein schon die Sohle: Der Plus-Belag ist der vielseitigste, den es auf dem Markt gibt, und bringt auf Schnee in einem Temperaturbereich von -5 bis +2 Grad Celsius seine beste Leistung – also unter den am häufigsten auftretenden Schneebedingungen. Die Kaltklebung der Sohle greift weniger in die Struktur des Ski ein, was für ein homogenes Gleiten etwa bei einem Wechsel des Untergrunds führt – wenn ihr zum Beispiel von Schnee in der Sonne auf Schnee im Wald wechselt und die Schneetemperatur mal eben um 5 Grad absinkt.
 
Der mit Glasfasern ummantelte und durch Carbon an den Skienden verstärkte Wabenkern sorgt für einen weichen Charakter in der Gleitphase und Aggressivität während der Abdruckphase. Stabilität und Lebhaftigkeit bilden einen gut ausbalancierten Mix – eines der Erfolgsgeheimnisse dieses Modells sowie auch der RCS-Modelle und des Carbonlite. Die Leichtigkeit, mit der sich der Ski flach in die Gleitphase begibt, erhöht den Reibungseffekt der Sohle auf dem Schnee und sorgt für eine rasche Beschleunigung nach dem Aufsetzen. Der Stiff-Camber ist der steifste von Fischer und unterstützt ein kraftvolles Abdrücken und Dynamik unter den Füßen.
 
Dennoch bleibt der Speedmax überaus zugänglich für einen Ski mit einer derart guten Performance. Die Schaufel balanciert den Ski im Übergang von der Abdruck- in die Gleitphase sehr gut aus und verhindert seitliche Pendelbewegungen, weshalb ihr den Ski einfacher und schneller aufsetzen und an Stabilität gewinnen könnt. Dieser Ski ist super-leistungsstark und dennoch angenehm nachgiebig.
 
Für wen ist der Langlaufski Fischer Speedmax Skate Plus Stiff IFP geeignet?
 
Dieser Performance-Ski richtet sich an regelmäßige Skifahrer und Wettkämpfer, die über die langen Distanzen gehen. Er ist stabil und lebhaft und für einen Ski seiner Klasse doch körperlich ziemlich schonend. Er lässt sich relativ leicht und energiesparend fahren. Guter Kompromiss aus Leistung und Komfort. Bei unserer Testtour gehörte dieser Ski zu den beliebtesten, da er ein gutes Gleitverhalten mit einem dynamischen und nachgiebigen Verhalten verbindet.
 
Was sind die Stärken des Langlaufski Fischer Speedmax Skate Plus Stiff IFP?

Außergewöhnliches Gleitverhalten
Stabil
Nachgiebig
Dynamisch

Wir empfehlen mit diesem Artikel
Nicolas
Schnelle Antwort benötigt?

Unsere Berater antworten Ihnen im Rahmen unserer Geschäftszeiten innerhalb von 3 Stunden direkt per Chat oder Messenger.

Eine Frage? Ein Rat? +33 (0) 473 269 847 +33 (0) 473 269 847

Montag bis Samstag, 9-12 Uhr und 14 -19 Uhr

Oder per E-Mail Per E-Mail kontaktieren