Schnelle Lieferung
9,5/10
Telefon (nur Englisch): +44 20 3129 3301

Wird geladen...

(= animation.pictogram.alt =)
Anon

Skibrille Anon M2 MFI Ripcity Sonar Red + Sonar Infrared

Winter 2018

Nur der Artikel
- -
  • Wird geliefert ab 2021-04-21T08:00:00+02:00

-

Eigenschaften

Jahr 2018
Kategorien
Kategorie 1
Kategorie 3
Scheiben-Technologie
Zusätzliche Scheibe
Magnetisiert Scheibe
Optionen
Brillenträger (OTG)
Größen
nicht spezifiziert
Diverses
sphärische Scheibe
Belüftungssystem Full Perimeter Channel
helmkompatibel
dreilagiger Schaumstoff
Wall-to-Wall Vision
ICT (Integral Clarity Technology)
Lightweight Thermoplastic Polyurethane (TPU) Frame
Mikrofaser-Brillenetui
Silikon-Strap
Gratis Facemask
MFI
Referenznummer H18ANONACC073-Sans
Geschlecht
Herren

Das Modell M2 von Anon ist definitiv eines der leistungsstärksten auf dem Markt für Skibrillen. Es gehört zur Magna-Tech®-Serie von Anon, die alle Skibrillen der Marke umfasst, deren Scheiben ausgetauscht werden können.

Den Scheibenwechsel vollzieht ihr dabei in weniger als fünf Sekunden. Das Glas wird nämlich durch ein Magnetsystem am Gestell festgehalten, wodurch ein schneller Austausch auf der Piste oder im Gelände einem Kinderspiel gleicht.

Jede Anon M2 wird dabei bereits mit einer zweiten Scheibe ausgeliefert.

Darüber hinaus hat diese Skibrille noch einiges mehr zu bieten. Eine Dreifach-Schaumschicht, eine Aktiv-Belüftung gegen ein Beschlagen der Scheibe und ein extrabreiter Silikon-Strap gehören ebenso zur Ausstattung.

Und außerdem ist die M2 für Brillenträger geeignet.

Geliefert wird euch diese Skibrille in einem festen Etui samt Mikrofaser-Beutel und Wechselscheibe sowie magnetischer MFI-Gesichtsmaske für perfekten Halt auf dem Gestell der Skibrille.

Wir empfehlen mit diesem Artikel
Nicolas
Schnelle Antwort benötigt?

Unsere Berater antworten Ihnen im Rahmen unserer Geschäftszeiten innerhalb von 3 Stunden direkt per Chat oder Messenger.

Eine Frage? Ein Rat? +33 (0) 473 269 847 +33 (0) 473 269 847

Montag bis Samstag, 9-12 Uhr und 14 -19 Uhr Geschlossen am 25.12.2020 und 01.01.2021

Oder per E-Mail Per E-Mail kontaktieren