Wird geladen...

(= animation.pictogram.alt =)
Line

Tourenski-Set Sakana + Bdg

Fortgeschritten - profi
Herren
Freeride

Wählen Sie bitte die gewünschten Optionen aus
Wählen Sie Ihre Tourenbindung
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
Wählen Sie bitte die gewünschten Optionen aus
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
Wählen Sie bitte die gewünschten Optionen aus
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
+
Inklusive
(= visuals[0].alt =)
+
Inklusive
Set-Auswahl Euer Set zusammenstellen
Mein Set mit einer anderen Bindung personalisieren
Andere Tourenbindung Weniger sehen
Für Ihren Warenkorb läuft die Bezahlung. Bezahlung abschließen oder abbrechen, bevor Sie ihn ändern.
Bestellung abschließen
- -
  • Wird geliefert ab 2020-10-22T00:00:00+00:00

Der alternative Freeride Ski Line Sakana wartet mit einem exzellenten Auftrieb, einem guten Verhalten im Mischschnee und einem überaus spielerischen Fahren und Flex auf.

Eigenschaften

Breite der Boardmitte (mm) 105
Jahr H21
Geschlecht Herren
Niveau Fortgeschritten - Profi
Ski-Programm Freeride
Ski Interface Ohne
Struktur - Aufbau Sandwich-Bauweise
Kern Der Holzkern
Schaufel Rocker Ja
Ende Rocker Nein
Ski-Camber Klassisch
Form Unidirektional (Schaufel vorn)
Gewicht des Paars in Gramm

-

Interface
Bauweise
Rocker - Camber
Art der Kurven Multi-turns
H21LINESKI017
Radius 15
Description courte

Der alternative Freeride Ski Line Sakana wartet mit einem exzellenten Auftrieb, einem guten Verhalten im Mischschnee und einem überaus spielerischen Fahren und Flex auf.

Der Freeride-Ski Line Sakana ist ein untypischer Ski mit einem extrem direktionalen Design und einem Swallow Tail für ein extremes Surfgefühl. Erdacht wurde dieser Ski vom Freeskier Eric Pollard. Er ist für Pulverschnee ausgelegt, besitzt aber auch auf präperiertem Untergrund gute Fahreigenschaften. Mit seinem recht weichen Flex spürt ihr ein einzigartiges Fahrgefühl.

Was hat der Freeride Ski Line Sakana drauf? 

Der Line Sakana fällt mit seiner überaus direktionalen Form und seinem besonderen Zuschnitt am Tail auf. Der Auftrieb wird bei diesem Ski großgeschrieben, wozu der breite Frontrocker seinen Teil beiträgt. Zugleich erleichtert dieser das Ansteuern der Kurven. Der flache Tail sorgt für maximale Kontrolle in den Kurven, die 105 mm breite Kufe für Komfort im Pulverschnee und erlaubt es, den Ski leicht und dynamisch zu halten. Auf hartem Schnee zeichnen der klassische Camber und die Kohlenstoff- und Leinenfasern für einen guten Kantenhalt und einen zugleich spielerischen Ski verantwortlich. Der Sakana ist ein echtes Schmuckstück an Beweglichkeit und maximales Fahrerleben im Backcountry, an den Pistenrändern und durchaus auch auf festem Schnee.

Für wen ist der Freeride-Ski Line Sakana geeignet? 

Der Sakana richtet sich an Freeski-Fahrer mit einem fortgeschrittenen bis Experten-Niveau, die einen im Pulverschnee überaus komfortablen Ski suchen, der aber nicht exklusiv für die fetten Konditionen ausgelegt ist. Ihr bekommt mit ihm auch einen spielerischen Ski, mit dem ihr sorgenfrei durch den Schnee düsen könnt.

Was sind die Stärken des Freeride Skis Line Sakana? 

Beweglichkeit

Auftrieb

Vielseitigkeit